Sylt Urlaub in Morsum



Wer an die Nordseeinsel Sylt denkt, hat meist den Strand und die Urlaubsorte an der Westküste vor dem geistigen Auge. Dabei wird oft vergessen, wie reizvoll der Osten der Insel ist, und hier insbesondere das liebenswerte Morsum.

Abseits von dem manchmal doch großen Lärm und der Hektik im Westen findet man in Morsum noch ein richtiges Dorf, ländlich, natürlich, idyllisch und freundlich. Einerseits ist es nicht weit bis zu den Badestränden und den Geschäften an der Westküste. Andererseits geht es hier, wie sonst kaum auf der Insel, ruhig und beschaulich zu. Lange Feld- und Wanderwege laden ein zu kurzen oder auch ausgiebigen Radtouren und Spaziergängen. Die einladenden Bänke auf den langen Deichen bieten unbegrenzte, herrliche Blicke über das Wattenmeer bis zum Festland oder den anderen Inseln. Und auch für eine Kaffeepause oder ein gemütliches Essen finden sich abwechslungsreiche Gelegenheiten.

Ein Urlaub in Morsum ist anders als sonst auf der Insel. Er ist aber ganz sicher wohltuend und effektiv. Besser als in Morsum kann man sich auf Sylt kaum erholen.